Partner der BSG

Feedback

Hallo Ralf,

klasse, die Premierentour ist echt gelungen!!

Deine Idee, besondere Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten mit einer Tageswalkingtour zu verbinden, ist super.

Das gute Gelingen ist mit Sicherheit auch Deiner präzisen Tourenplanung und Deiner Hightech-Ausrüstung zu verdanken. Sogar die Sonne hattest Du rechtzeitig bestellt. Die von Dir ausgewählte Strecke von Hatzenport nach Karden mit Zwischenstopp an der Burg Eltz ist super schön gewesen. Sehr abwechslungsreich und mit genialen Ausblicken auf die Mosel bzw. auf den Hunsrück. Aufgrund des angenehmen Tempos und den diversen Pausen zwischendurch war die Strecke leicht zu bewältigen. Obwohl wir nur eine kleine Gruppe waren, war die Stimmung gut und wir haben viel Spaß gehabt.

Als Du uns am Ende der Strecke gesagt hast, dass wir insgesamt 18,5 km gewalkt sind, war ich schon ein bißchen überrascht, denn ich hätte noch gut ein paar Kilometer dranhängen können. Aber so freue ich mich umso mehr auf die nächste Tour zur Baybachklamm.

Da ich sehr schnell reisekrank werde, habe ich ein bißchen Bedenken wegen der Fahrtstrecke gehabt. Aber da Du einen ruhigen ausgeglichenen Fahrstil hast, war sogar die Fahrt angenehm und ich musste noch nicht einmal eine Reisetablette nehmen. Das soll was heißen!!

Nochmals schönen Dank für den gelungenen 1.Mai!

Liebe Grüße

Susanne

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Ralf,

ich wollte Dir ein dickes Lob aussprechen. Die Tagestour zur Burg Eltz war echt klasse und hat richtig Spaß gemacht.
Den Moselhöhenweg hast Du gut ausgesucht und man konnte die Strecke wirklich gut schaffen. Wir sind ja auch ein angenehmes Tempo gelaufen, da "der Spaß" ja im Vordergrund stand. ;-)

Am Ende der Tour, hätte ich, so wie Susanne auch, sogar noch ein Bißchen weiter walken können.

Wir hatten ja Glück mit dem Wetter, was diese Tour nochmal schöner gemacht hat.

Die Tour ist Dir wirklich gut gelungen und es war bestimmt nicht meine letzte :o)

Viele Grüße,
Nicole
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Burg Eltz im Herbst

Hallo Ralf,

nachdem wir im letzten Jahr die Tour zur Burg Eltz im Frühjahr gemacht haben, war ich gespannt auf die Landschaft im Herbst.

Das strahlende Wetter gestern hat die bunten Farben des Herbstes so richtig zur Geltung gebracht: die bunten Bäume und die vollen Trauben an den Rebstöcken machen die Lanschaft noch reizvoller.

Der Weg, den wir in diesem Jahr zur Burg Eltz gewählt haben, war landschaftlich noch schöner und abwechslungsreicher. Klar, wo hat man schon die Möglichkeit, eine Waldliege zu besichtigen!

Durch die andere Streckenführung sind wir in den Genuss gekommen, die imposante Burg von der anderen Seite zu bestaunen. Ein ganz neuer Blickwinkel, der auch einen gewissen Charme hat. Die Burg gehört für mich auch eindeutig zu den schönsten Burgen Deutschlands. Sie trägt den Namen Märchenburg nicht ohne Grund.

Der schöne Aussichtspunkt mit der Bank oberhalb des Ortes Karden mit der phantastischen Aussicht auf die Mosel und den Doppelort Treis-Karden ist für mich ein weiteres Highlight dieser Tour. Klasse ist natürlich, dass wir dort immer ausreichend Zeit haben, die Aussicht zu geniessen, bevor es dann an den Abstieg nach Karden geht.

Mit anderen Worten, die gestrige Tour war wieder rundum perfekt organisiert und wunderschön. Ich freue mich schon auf die Keltentour ins Butzerbachtal.

Vielen Dank für den schönen Tag gestern.

Liebe Grüße

Susanne